HT-VOLLEYBALL Hamburger Meisterschaften U14
News & Events
19.01.2014 - U14 ist Hamburger Meister! Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften Ende März in Husum Heute fanden die Hamburger Meisterschaften U14 in Niendorf (Ausrichter Eimsbütteler TV) statt. Unsere Jungs waren nach dem Gewinn der U13 Meisterschaften im letzten Jahr Mitfavorit. Leider waren nur 6 Teams gemeldet, heute Morgen sagte VfL Geesthacht noch ab. Somit spielte jeder gegen jeden. Im 1. Spiel mussten wir pfeifen, dann sollten 4 Spiel hintereinander folgen. In unserem 1. Spiel trafen wir auf den Ahrensburger TSV, eine technisch gute, aber etwas kleine Mannschaft an. Von Anfang an zeigten wir, dass der Titel nur über uns gehen würde. Mit guten Angaben und sicherer Annahmen konnten wir unsere Angriffe aufbauen und die Bälle nach belieben verteilen (25:7) Im zweiten Satz war die Konzentration besonders bei den Angaben weg. Nachdem wir den Druck herausnahmen, konnten wir uns entscheidend von Ahrensburg absetzen (25:18). Im 2. Spiel ging es gegen SV Großhansdorf, die größer waren, aber technisch schlechter. Mit sicheren Angaben machten wir viele direkte Punkte, was den Gegner zunehmend nervte.
Auch unsere langen Bälle diagonal in die Ecken waren wieder sehr effektiv. Wir siegten mit 25:17 und 25:18 und waren schon einmal Dritter. Als nächste war der Oststeinbeker SV dran. Die Jungs waren groß, aber unbeweglich und gedanklich manchmal zu langsam. Die Angaben am Anfang des 2. Satzes überhaupt nicht, aber ansonsten war es eine souveräne Leistung. Wir siegten zum dritten Mal mit 25:18, 25:21. Im letzten Spiel gegen HNF wollten wir auch noch unbedingt gewinnen. Es spielten die, die in den ersten 3 Sätzen nicht so viel gespielt hatten. Doch auch die Jungs machte ihre Sache richtig gut. Im 1. Satz war es noch etwas knapper, aber der 2. war klasse (25:22, 25:13). Die Jungs sind zum 2. Mal hintereinander Hamburger Meister geworden! Vielen Dank für die klasse Leistung! Für Halstenbek am Start: Leon Ehmke, Lukas Zeuner, Max Hinsch, Adrian Koch, Timo Bock, Tim-Luca Martens, Nils und Torben Sievers.   Neben dem Hamburger Meistertitel haben die Jungs zum 1. Mal das Ticket für die Norddeutschen Meisterschaften für eine Halstenbeker Mannschaft gelöst. Diese finden am 29./30. März in Husum statt. Jan Sievers